EIT KIC Raw MatTERS

 

Dem Institut für Anthropogene Stoffkreisläufe, kurz ANTS, wurde mit zentralen Partnern aus dem Forschungsbereich der Rohstoffe der Status "EIT KIC Raw MatTERS" verliehen. Dies gibt dem Institut die Möglichkeit, vollständige Partnerschaften mit anderen hochqualitativen Forschungseinrichtungen und führenden Industrieunternhemen einzugehen, um die europäische Vorreiterrolle im Bereich der Rohstoffinnovation voranzutreiben.

Die Genehmigung des EIT KIC Raw MatTERS wird als Meilenstein für die zukünftige Entwicklung einer treibenden Kraft für Innovation in Europa und den Erfolg der RWTH Aachen im Bereich der Rohstoffwirtschaft gesehen.