Kompetenzen

Nicht verfügbar  

Charakterisierung von Rohstoffen

  • Datenerhebung für sekundäre Rohstoffe
  • Bewertung von Verfügbarkeit, Zusammensetzung und Qualität von sekundären Rohstoffen
  • Bereitstellung von Daten für Stoffstrom- und Lebenszyklusanalysen
  • Stärkung der Datengrundlage durch umfassende Materialcharakterisierung und Ermittlung im technischem Maßstab (TRL 3 bis 7)
Nicht verfügbar  

Modellierung

  • Modellierung von Prozessen und Bewertung des Aufbereitungsergebnisses
  • Schwachstellenanalyse und Erstellung optimierter Konzepte
  • Verbesserung der Produktivität unter Berücksichtigung des Stands der Technik und der Forschung
  • Planung von individuellen Verfahrens- und Anlagenkonzepten
Nicht verfügbar  

Technisch-ökonomische Bewertung

  • Machbarkeitsanalysen von Aufbereitungsprozessen
  • Erstellung von Anlagenbilanzierungen
  • Untersuchung kosten- und energierelevanter Aspekte
  • Beurteilung der Qualität aufbereitungstechnischer Maßnahmen
Nicht verfügbar  

Praxisnähe

  • Expertise in realen Anwendungen und Technologien in der Kreislaufwirtschaft
  • Umfangreiche technische Ausstattung vorhanden
  • Versuche im Demonstrationsmaßstab
  • Untersuchungen vor Ort in Abfallbehandlungsanlagen
Nicht verfügbar  

Mechanische Aufbereitung

  • Aufbereitungstechnische Untersuchungen im eigenen Technikum
  • Sensorgestützte Analysen im eigenen Sensorlabor
  • Untersuchungen sekundärer Rohstoffe im eigenen Rohstofflabor
 

Unsere Forschungsaktivitäten werden durch die technische Ausstattung am Institut ermöglicht und über verschiedene Förderprogramme des Landes, des Bundes und der EU sowie privater Förderer unterstützt.