Biologische Abfallbehandlung

Kontakt

Name

Melanie Brune

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon

work
+49 241 80 95710

E-Mail

E-Mail
 

Vorlesungsinhalte:

  • Abfallarten für eine biologische Behandlung, Qualitäten, Jahresgänge
  • Verfahrensübersicht zur Kompostierung von Abfällen
  • Verfahrensübersicht zur Vergärung von Abfällen, nasse, trockene Vergärung
  • Qualitative Anforderungen an eine Vorkonditionierung vor der biologischen Behandlung
  • Technische Lösungen zur mechanischen Vorbehandlung/ Konditionierung
  • Überführung von Organik in eine Flüssigphase aus Rohabfall durch Pressen/ Perkolation
  • Hygienische und rechtliche Anforderungen an Produkte der Vergärung / Kompostierung
  • Kombination von anaerober und aerober Behandlung, Vollstrom-/ Teilstromvergärung
  • Massen- und Energiebilanzen von Mono- und Kombinationsverfahren
  • Verwertung von Produkten der biologischen Abfallbehandlung (feste/ flüssige Gärreste, Komposte, Stabilat)
  • Kostenrechnung für biologische Behandlungsanlagen an realisierten Beispielen
 

Übungsinhalte:

  • Auslegungsrechnung für biologische Behandlungsanlagen (Bio- und Restabfall)
  • Bilanzrechnung für biologische Behandlungsanlagen
  • Kostenrechnung für biologische Behandlungsanlagen

Lernziele:

  • Kenntnis der wichtigsten Verfahren zur biologischen Behandlung von Abfällen und der verbundenen rechtlichen und stoffbedingten Restriktionen
  • Fähigkeit zur Berechnung von Prozessen mit Ermittlung der wesentlichen Auslegungsparameter und der Betriebskosten
  • Fähigkeit zur Bewertung von Verfahren unter ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten